Zum Hauptmenu springen . Zum Inhalt springen .
Infos zu MesserköpfenStripper head information

Startseite . Sitemap . E-Mail

Sie befinden sich hier: > Infos zu Messerköpfen

Informationen zu Messerköpfen

Messerköpfe für Handapparate mit Hartmetall bestückten Schneiden:

Die Messerköpfe bestehen aus einem Grundkörper mit drei Messern. Diese schliessen sich bei rotierendem Körper dank zentrifugalen Kräften um den Draht. Mit einer Anschlagschraube wird der Durchmesser des zu bearbeitenden Drahtes eingestellt. Die Isolationsschicht wird durch das Herausziehen des Drahtes aus dem Messerkopf entfernt. Die ideale Geschwindigkeit kann bei unseren Handapparaten stufenlos eingestellt werden.

Die Standzeit bei gut eingestellten Hartmetall-Messern beträgt ca. 10'000 Abisolierungen.
Danach können die Messer nachgeschliffen oder ausgewechselt werden. Alle Messerköpfe können auch mit einer Führungsscheibe geliefert werden. Führungsscheiben verstärken den Schnittdruck und gewährleisten  eine gleichmässige Schnittleistung, was wiederum zu höheren Standzeiten der Messerschneiden führt.

Mittlerweile haben wir uns auf Lackdrähte von 0.2 bis ca. 8.5mm spezialisiert.
Messerköpfe für Kunststoffisolierte Drähte oder andere Drahtummantelungen sind auf Anfrage ebenfalls erhältlich.

Messerköpfe mit Diamantschneiden siehe Seite für HP-Diamant Messerköpfe.

Für Lackdrähte: Typ KG
Typ KG
Für Kunststoff isolierte Drähte: Typ PVC
Typ PVC
Führungsscheiben für alle Messerköpfe:
für alle Messerköpfe

Nach oben

.